Bonjours , je devais faire un texte en allemand, je l'ai fait, mais je ne sais pas si mes phrases sont correctes, est ce que quelqu'un pourrait me corriger mes fautes s'il vous plait ? merci Heute habe ich meinen Vater für die erste mal begegnen. Er ist nämlich von der Krieg wiedergekommen. Aus diesem Grund habe ich meinen Vater niemals gesehen. Mein Vater ist gefahren bevor ich geboren bin. Er weisste nicht dass, meine Mutter schwanger war. Ich war ein bischen schuchtern zu sehen meinen Vater für die erste mal. Ich war enttauscht dass, er agressiv und nicht freundlich war. Vielleicht ist er wegen der Krieg agressiv bekommen. Ich habe sein Rickfahrt seit immer warten und die einzige satz dass, er mir gesagt hat ist "Wer ist er ?" . Ich verstehe dass er kann wunder sein aber ich hofte dass, er freuen sich uber unsere Begegnung. Ich habe oft traumen dass mein vater zuruck sein und ich bedauer dass er nicht wie mein traumt war : ich sagte dass ich sein sohn bin ; er nehmte ich in sein Arm ; und wir spielten Fussbal zusammen und haben viel spass. Ich frage mich wie er war ehe er zum der krieg fahrt. Jetzt ist er gefuhlos und verloren.

2

Réponses

2013-01-06T17:36:23+01:00

donc je vien de lire et je voit que tu a pratiquement tous juste sauf :gefuhlos , Rick,Höfte 

j'espere t'avoir aidé

2013-01-06T17:51:22+01:00

Heute habe ich meinen Vater für die erste mal begegnen. Er ist nämlich von der Krieg wiedergekommen. Aus diesem Grund habe ich meinen Vater niemals gesehen. Mein Vater ist gefahren bevor ich geboren bin. Er weisste nicht, dass meine Mutter schwanger war. Ich war ein bisschen schüchtern um meinen Vater zu sehen für die erste mal. Ich war enttaüscht, dass er agressiv und nicht freundlich war. Vielleicht ist er wegen der Krieg agressiv bekommen. Ich habe sein Rickfahrt seit immer warten und die einzige satz, dass er mir gesagt hat  "Wer ist er ?" . Ich verstehe, dass er wunder zu sein kann aber ich hoffte dass, er  sich über unserer Begegnung freut. Ich habe oft getraümt, dass mein vater zurück sein und ich bedauer, dass er nicht wie mein traumt war : ich sagte, dass ich sein sohn bin ; er nehmte ich in sein Arm ; und wir spielten Fussbal zusammen und haben viel spass. Ich frage mich wie er war ehe er zum der krieg fahrt. Jetzt ist er gefühlos und verloren.

 

 

J'espère t'avoir un peu aider, il reste des fautes. Par contre, fait attention à la construction de tes subordonnées: c'est     ......., dass + verbe à la fin de la phrase.