Réponses

2012-11-24T11:02:49+01:00

Wilhelm Richard Wagner wurde 1813 in Leipzig geboren, in der Region Sachsen in Deutschland und starb 1883 in Venedig, Italien. Dies ist ein Komponist der Romantik. Im Jahre 1830 wird ein "Open" seiner Zusammensetzung Theater in Leipzig. Er komponiert im Jahre 1832 "Die Hochzeit" seine erste Oper, die unvollendet bleibt. A Königsberg, wo er war Chorleiter einiger Zeit heiratete er die Schauspielerin Minna Planer Wilhelmine 24. November 1836. Im Jahr 1837 schrieb er das Libretto und die Musik der ersten beiden Akte der Oper Rienzi mit der Hoffnung, in Paris, wo er am 17. September 1839 zu spielen, aber die Bühne der Pariser Oper wird verweigert. Ende 1840 wurde er wegen Schulden verhaftet. Nicht spielen kann, verkauft er den Entwurf seiner Oper "Der fliegende Holländer" der Direktor der Pariser Oper. Nach dem Tod seiner Mutter im Jahre 1848, dachte er für einen Moment weg in Griechenland mit seinem Französisch Bewunderer, Jessie Laussot englischer Herkunft, verheiratet mit einem Weinhändler in Bordeaux. Wagner fand Mai 1850 in Bordeaux, aber das Eingreifen der Polizei, um die Stadt zu verlassen. Im Jahr 1855 tourte er für vier Monate in England. Im Jahr 1858, als er "Tristan und Isolde" komponierte, nach einem Skandal Minna verursacht, zog er nach Venedig in der Gesellschaft von Karl Ritter. Nach österreichischem, Rückkehr Venice vertreibt Wagner nach Luzern, wo er den zweiten und dritten Akt von "Tristan und Isolde" schrieb. Im November 1858 war das letzte Mal Wagner sah Minna. 3. Mai 1864 wurde er von Ludwig II. von Bayern in München eingeladen. April 10, Isolde, wurde das erste Kind von Wagner und Cosima von Bülow (seine neue Herrin) geboren. Beziehungen mit Cosima von Bülow Wagner Skandal. Er verließ München 10. Dezember 1865. Minna starb im Jahre 1866. Im selben Jahr zog er in der Nähe von Luzern, wo Cosima besuchte ihn Tribschen. Eva wurde das zweite Kind am 17. Februar 1867 geboren. Cosima endgültig nach Tribschen in 1868 und 6. Juni 1869 das dritte Kind, Siegfried, geboren wurde. Am 25. Juni 1870 wurde die Scheidung zwischen Cosima und Hans von Bülow (Ex-Ehemann von Cosima) ausgeprägt ist. Heirat mit Wagner am 25. August. Wagner im Jahre 1880 in Italien nieder. 15. Januar Renoir macht skizzieren sein Porträt. Im März war er ein erstes Herzinfarkt. Er starb, als seine zweite Herzattacke 13. Februar 1883. Sein Leichnam wurde nach Bayreuth, wo er in der Gruft des Gartens von Wahnfried beigesetzt transportiert wird.