BESOIN D'AIDE POUR ME CORRIGER UN TEXTE EN ALLEMAND. Je ne suis pas très forte, j'ai donc beaucoup travailler avec le traducteur. Se serait vraiment sympa de me le corriger afin que je puisse etre sur de n'avoir laisser aucune faute. Merci à ceux qui peuvent m'aider. :) Je vous l'ai écrit en français donc si quelqu'un est dac de me le corriger je lui enverrai en francais mon texte. merci merci Ajouter moi et écrivez un message.

Die Schweiz ist ein kleines Land in der Mitte Europas . Es hat etwa 8.000.000 Einwohner. Die Schweiz hat vier Landessprachen : Deutsch, Französisch , Italienisch und Rätoromanisch.Ich werde Sie über die deutschsprachige Schweiz zu sagen , also der Teil der Schweiz , wo sie Deutsch sprechen .Es stellt 65% des Landes. Mehr als die meisten !Schweiz besteht aus 26 Kantonen. 17 Kantone haben Deutsch als Amtssprache : Uri , Schwyz , Obwalden , Nidwalden , Luzern, Zürich , Glarus , Zug , Solothurn , Basel- Stadt, Basel -Land, Schaffhausen , Appenzell Ausserrhoden , Appenzell Innerrhoden , St. Gallen , Aargau und Thurgau.Bern , Wallis und Freiburg Kantone sind zweisprachig, sie Französisch und Deutsch zu sprechen.Der Kanton Graubünden ist dreisprachig ihm , er Deutsch, Italienisch und Rätoromanisch spricht .
Die in der Deutschspracheunterscheidet sich von der klassischen deutschen , wie es in Deutschland ist . Ihre Sprache ist ein Dialekt der deutschen Schweiz . Es ist eine Sprache oder eine Sprache, die in privaten Situationen, wie SMS, E -Mail, Post -Karte verwendet wird. Die Schriften selbst sind in der klassischen deutschen geschrieben.
Deutschschweizer Dialekte sind schwer von den deutschen in Deutschland und Österreich zu verstehen.Die Französisch und Italienisch sprechenden Schweizer Standarddeutsch lernen, und es ist nicht leicht, mit ihren deutschen Landsleuten zu kommunizieren. Als Französisch und Italienisch nicht Schweizerdeutsch zu verstehen.
Deutsch -sprachigen Schweiz hat auch die größte Stadt in der Schweiz: Zürich ( 377'000 Einwohner) . In Bezug auf die Bevölkerung , gefolgt von Zürich Basel ( 165.000 ) und Bern ( 125'000 ) .
Deutsch Schweiz ist vor allem im Herzen der Geschichte der Schweiz. TatsächlichEhrenbürger Täler Uri, Schwyz und Nidwalden einen Pakt des ewigen Rechts-und Verteidigungsbündnis Anfang August 1291 .Diese Kantone erneuern ihre Allianz während der Pakt von Brunnen 9. Dezember 1315 . Auf Deutsch geschrieben, ist dieser Text der erste , in dem der Begriff Eidgenossen ( " Verbündeter " oder wörtlich " Begleiter durch einen Eid gebunden " ) verwendet wurde. Andere Kantone dann kommen diese Allianz Luzern, Zürich , Zug , Glarus und Bern.
Viele Sportarten sind sehr beliebt in der Schweiz : wrestling , Eisstockschießen und Steinwürfe .







1

Réponses

  • Utilisateur Brainly
2014-01-15T16:26:11+01:00
Die Schweiz ist ein kleines Land in der Mitte Europas. Es hat etwa 8.000.000 Einwohner. Die Schweiz hat vier Landessprachen: Deutsch, Französisch, Italienisch und Rätoromanisch. Ich werde Sie über die deutschsprachige Schweiz zu sagen, also der Teil der Schweiz, wo sie Deutsch sprechen .Es stellt 65% des Landes. Mehr als die meisten! Schweiz besteht aus 26 Kantonen. 17 Kantone haben Deutsch als Amtssprache : Uri , Schwyz , Obwalden , Nidwalden , Luzern, Zürich , Glarus , Zug , Solothurn , Basel- Stadt, Basel -Land, Schaffhausen , Appenzell Ausserrhoden , Appenzell Innerrhoden , St. Gallen , Aargau und Thurgau. Bern, Wallis und Freiburg Kantone sind zweisprachig, sie Französisch und Deutsch zu sprechen. Der Kanton Graubünden ist dreisprachig er, er Deutsch, Italienisch und Rätoromanisch spricht.
Die in der Deutschspracheunterscheidet sich von der klassischen deutschen , wie es in Deutschland ist . Ihre Sprache ist ein Dialekt der deutschen Schweiz. Es ist eine Sprache oder eine Sprache, die in privaten Situationen, wie SMS, E -Mail, Post -Karte verwendet wird. Die Schriften selbst sind in der klassischen deutschen geschrieben.
Deutschschweizer Dialekte sind schwer von den deutschen in Deutschland und Österreich zu verstehen. Die Französisch und Italienisch sprechenden Schweizer Standarddeutsch lernen, und es ist nicht leicht, mit ihren deutschen Landsleuten zu kommunizieren. Als Französisch und Italienisch nicht Schweizerdeutsch zu verstehen.
Deutsch -sprachigen Schweiz hat auch die größte Stadt in der Schweiz: Zürich (377’000 Einwohner). In Bezug auf die Bevölkerung, gefolgt von Zürich Basel ( 165.000 ) und Bern (125’000).
Deutsch Schweiz ist vor allem im Herzen der Geschichte der Schweiz. Tatsächlich Ehrenbürger Täler Uri, Schwyz und Nidwalden einen Pakt des ewigen Rechts-und Verteidigungsbündnis Anfang August 1291 .Diese Kantone erneuern ihre Allianz während der Pakt von Brunnen 9. Dezember 1315. Auf Deutsch geschrieben, ist dieser Text der erste, in dem der Begriff Eidgenossen (« Verbündeter " oder wörtlich " Begleiter durch einen Eid gebunden «) verwendet wurde. Andere Kantone dann kommen diese Allianz Luzern, Zürich, Zug, Glarus und Bern.
Viele Sportarten sind sehr beliebt in der Schweiz: Wrestling, Eisstockschießen und Steinwürfe.