Réponses

2013-09-24T21:19:32+02:00
Bonsoir
Voici mon texte de réponse
Er heisst Johann Sébastian Bach.
Er ist am Einzundzwanzigster März Achtzehunhundertfunfundsechzig geboren.
Er stammt aus einer musikalischer Familie "Die Familie Bach". Sie kommt warscheinlich aus Ungarn. Die Familie ist sehr berühmt. Die Vorfahren waren Hof oder Kirchen Musikanten in der Thuringer Gegend. Er ist in der fünften Generation dieser Familie seit dem ersten Vorfahren. Johann  Sébastian Bach ist der letzte von acht Kindern von Johann Ambrosius Bach. Seine Mutter hiess Elisabeth.
Er bekommt seiner erste Musikalischen Unterricht von seinem Vater, die Geige. Er wird zur religieusen Musik, und zur Orgel eingeweiht, durch sein cousin Johann Christoph Bach.
Seine Mutter stirbt als er acht Jahre alt ist. Sein Vater heiratet wieder mit Barbara Margaretha Bartholmaï, aber sein Vater stirbt, und Johann Sébastian wir Weise mit dem alter von zehn Jahren.
Er wird von seinem Bruder Johann Christophe und seiner Tante Johanna Dorothea aufgenommen, in der Stadt seiner tante. Er geht ins Gymnasuim wo er die Musikalische Begabung vertiefen kann.
Mit elf Jahre alt unterstutz er seine Familie in dem er im Chor mit singt.
mit fünfzehn Jahre geht er ins Gymnasui in Ohrdruf, dort lernt er Latin, Französich, und Grieschisch. Nachdmen seine Stimme sich verändert hat studiert er instrumentalische Musik, Orgel, Cembalo und Geige.
Mit achtzehn, nach seinem Examen, wird er Musiker in der Kappelle von Jean Ernst III in Weimar. Er wird dort Chorchef, in dieser Kirche , obwohl er viel kritisiert wir wegen seiner Art zu dirigieren.
Voila j'ai relu et j'espère avoir répondu à tes attentes, Bonne soirée et tout de bon.

Salut...Pour vos problèmes en allemands allez sur leo.com dictionnaire franco-allemand :) Kiss